Über uns

Prof. Kerstin Behnke, Professorin für Chor- und Ensembleleitung an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar und Dr. Andreas Hetmanek, der einen breiten Hintergrund u.A. als Psychologe, Pädagoge, Philosoph und Lehrer:innenbildner einbringt, arbeiten im Übergangsbereich  zwischen musikalischer-künstlerischer und körperlich-performativer Präsentation zusammen. Sie entwickeln - gemeinsam mit Veronika Keller - freie Konzertkonzepte, bei denen die Verbindung von Musik und Körper eine zentrale Rolle spielt. 

Ihr Interesse gilt den Schnittstellen zwischen wissenschaftlich/technischer Präzision einerseits und der Durchlässigkeit zum Unbewussten und begrifflich schwer Fassbarem andererseits.

Kerstin Behnke   Andreas Hetmanek

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Scherenschnitte: Leonie Renner