Termine | Newsblock 

Sie finden hier eine Übersicht über alle anstehenden Termine, sowie Informationen rund um weitere Aktivitäten des Embodied Expression Instituts und Kerstin Behnke und Andreas Hetmanek. 

Wenn Sie auf dem Laufenden gehalten werden möchten, melden Sie sich zum Newsletter an, der Ihnen im Abstand von etwa sechs Wochen per Mail zugesandt wird. 

Termine

1. - 4. September 2022 | St. Stephan Augsburg

Embodied Expression für Chorleiter:innen und (Chor) Sänger:innen  ZUR ANMELDUNG

________

21. - 24. Juli 2022 | HFM FRANZ LISZT Weimar

Basisworkshop Embodied Expression WEBSITE

________

10. Juli 2022 | 15:00 - 18:00 Uhr | online

Impulsworkshop zur Entwicklung von Konzertkonzepten ZUR ANMELDUNG

________

1. - 4. Juli 2022 | Chemnitz

Einführungen in die verschiedenen Arbeitsfelder von Embodied Expression im Rahmen des Chorfest Chemnitz und dem Landeschorwettbewerb Sachsen WEBSITE

________

11. Juni 2022 | 10:30 - 12:00 Uhr | online

Einführung in Embodied Expression für den Fachverband der Chorleiter WEBSITE

________

 

 

 

 

internal://f18d2312-e1a9-4df9-a8ec-08fb89d2337e

Aktuelles

Eintrag vom 29.03.2022 

Einführung in Embodied Expression für den Fachverband der Chorleiter am 11. Juni 2022 | 10:30 - 12:00 Uhr online. Eine gute Gelegenheit in EE hineinzuschnuppern. Anmeldung über den FDC WEBSITE

____________

Eintrag vom 26.03.2022

Embodied Expression im Rahmen der Weimarer Meisterkurse: Vom 21. - 24. Juli 2022 bieten wir unseren Basisworkshop im Rahmen der Weimarer Meisterkurse an. Anmeldung über die HFM FRANZ LISZT Weimar

____________

Eintrag vom 18.03.2022

Neuer Termin Onlineworkshop Konzertkonzepte: Sonntag, 11. Juli 15:00 - 18:00 Uhr. Jetzt Frühbuchungsrabatt sichern!

____________

Eintrag vom 01.01.2022

Neuester Beitrag im  Videoprojekt. Manuel Pujol, Chordirektor an der Stuttgarter Staatsoper im Gespräch und mit seinem Begriff zum künstlerischen Ausdruck in 48 Sekunden.

____________

Eintrag vom 08.01.2022

Noch kurz vor Weihnachten aufgezeichnet: Anne Kohler im Gespräch zum künstlerischen Ausdruck, der neue Beitrag in unserem Videoprojekt.

____________

Eintrag vom 03.01.2022

Pünktlich zum neuen Jahr: Der neue Beitrag im Videoprojekt: Anne Schwanewilms im Gespräch zum künstlerischen Ausdruck. Wir wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr!

____________

Eintrag vom 27.12.2021

Der neue Beitrag im Videoprojekt: Anne Kohlers Begriff von künstlerischem Ausdruck in 91 Sekunden und Hartmut Rosa im Gespräch zum künstlerischen Ausdruck.

Wir wünschen Ihnen ein schönes neues Jahr 2022!

____________

Eintrag vom 18.12.2021

Der neue Beitrag im Videoprojekt: Anne Schwanewilms Begriff von künstlerischem Ausdruck in 73 Sekunden.

____________

Eintrag vom 6. 12.2021

Die neuen Beiträge im Videoprojekt: Kerstin Behnke Gespräch zum künstlerischen Ausdruck mit Prof. Jens Thoben und Prof. Martin Sturm.

Im gerade erschienenen Kursbuch 208 Koalitionen ist ein Intermezzo von Kerstin Behnke erschienen, in dem sie unter anderem die Entstehungsgeschichte von Embodied Expression nachzeichnet.

____________

Eintrag vom 30.11.2021

Videoprojekt neue Beiträge: Mein Begriff von künstlerischen Ausdruck 

Die neuen Zusammenfassungen der persönlichen Gedanken zum künstlerischen Ausdruck von Frauke Roth, Intendantin der Dresdner Philharmonie, Prof Jens Thoben von der Musikhochschule Lübeck und Prof. Hartmut Rosa, Professor für Soziologie an der Frieridrich-Schiller-Universität Jena sind online!

Die spannenden 10-minütigen Gespräche folgen in Kürze. Neu bei den Gesprächen: Michael Ostrzyga

____________

Eintrag vom 12.11.2021

Die neuen Videos im Videoprojekt: Mein Begriff von künstlerischem Ausdruck

Prof. Martin Sturm in 79 Sekunden,, Michael Ostrzyga in 86 Sekunden  (hier die gesamte Playlist)

und das 1o-minütige Gespräch zum künstlerischen Ausdruck mit Jan Dvořák.

____________

Eintrag vom 5.11.2021

Neue Videoreihe: Mein Begriff von künstlerischem Ausdruck  I Im Gespräch zum künstlerischen Ausdruck

Wir freuen uns, in loser Folge mit Menschen aus unterschiedlichen Bereichen über ihre Gedanken zum künstlerischen Ausdruck zu sprechen. Den Anfang macht Jan Dvořák, Komponist, Theatermacher, Dirigent, u.A. . Leiter des Festivals "Mannheimer Sommers" am Mannheimer Nationaltheater. Es folgt in Kürze Prof. Martin Sturm, Organist, Improvisator, Komponist. 

Sehen Sie hier:  Mein Begriff von künstlerischem Ausdruck in 49 Sekunden - Jan Dvořák

_____________

Am 7. November 2021, 16 Uhr in der Schutzengelkirche Eichstätt gibt es eine Wiederaufnahme des Konzertes omnia tempus habent. Wir freuen uns auf Sie! 

Eintrag vom 31.10.2021

Wiederaufnahme omnia tempus habent

Am 7. November 2021, 16 Uhr in der Schutzengelkirche Eichstätt gibt es eine Wiederaufnahme des Konzertes omnia tempus habent. Wir freuen uns auf Sie! 

Newsblog

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Eintrag vom 26.03.2022

Embodied Expression im Rahmen der Weimarer Meisterkurse: Vom 21. - 24. Juli 2022 bieten wir unseren Basisworkshop im Rahmen der Weimarer Meisterkurse an.

____________

Eintrag vom 18.03.2022

Neuer Termin Onlineworkshop Konzertkonzepte: Sonntag, 11. Juli 15:00 - 18:00 Uhr. Jetzt Frühbuchungsrabatt sichern!

____________

Eintrag vom 01.01.2022

Neuester Beitrag im  Videoprojekt. Manuel Pujol, Chordirektor an der Stuttgarter Staatsoper im Gespräch und mit seinem Begriff zum künstlerischen Ausdruck in 48 Sekunden.

____________

Eintrag vom 08.01.2022

Noch kurz vor Weihnachten aufgezeichnet: Anne Kohler im Gespräch zum künstlerischen Ausdruck, der neue Beitrag in unserem Videoprojekt.

____________

Eintrag vom 03.01.2022

Pünktlich zum neuen Jahr: Der neue Beitrag im Videoprojekt: Anne Schwanewilms im Gespräch zum künstlerischen Ausdruck. Wir wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr!

____________

Eintrag vom 27.12.2021

Der neue Beitrag im Videoprojekt: Anne Kohlers Begriff von künstlerischem Ausdruck in 91 Sekunden und Hartmut Rosa im Gespräch zum künstlerischen Ausdruck.

Wir wünschen Ihnen ein schönes neues Jahr 2022!

____________

Eintrag vom 18.12.2021

Der neue Beitrag im Videoprojekt: Anne Schwanewilms Begriff von künstlerischem Ausdruck in 73 Sekunden.

____________

Eintrag vom 6. 12.2021

Die neuen Beiträge im Videoprojekt: Kerstin Behnke Gespräch zum künstlerischen Ausdruck mit Prof. Jens Thoben und Prof. Martin Sturm.

Im gerade erschienenen Kursbuch 208 Koalitionen ist ein Intermezzo von Kerstin Behnke erschienen, in dem sie unter anderem die Entstehungsgeschichte von Embodied Expression nachzeichnet.

____________

Eintrag vom 30.11.2021

Videoprojekt neue Beiträge: Mein Begriff von künstlerischen Ausdruck 

Die neuen Zusammenfassungen der persönlichen Gedanken zum künstlerischen Ausdruck von Frauke Roth, Intendantin der Dresdner Philharmonie, Prof Jens Thoben von der Musikhochschule Lübeck und Prof. Hartmut Rosa, Professor für Soziologie an der Frieridrich-Schiller-Universität Jena sind online!

Die spannenden 10-minütigen Gespräche folgen in Kürze. Neu bei den Gesprächen: Michael Ostrzyga

____________

Eintrag vom 12.11.2021

Die neuen Videos im Videoprojekt: Mein Begriff von künstlerischem Ausdruck

Prof. Martin Sturm in 79 Sekunden,, Michael Ostrzyga in 86 Sekunden  (hier die gesamte Playlist)

und das 1o-minütige Gespräch zum künstlerischen Ausdruck mit Jan Dvořák.

____________

Eintrag vom 5.11.2021

Neue Videoreihe: Mein Begriff von künstlerischem Ausdruck  I Im Gespräch zum künstlerischen Ausdruck

Wir freuen uns, in loser Folge mit Menschen aus unterschiedlichen Bereichen über ihre Gedanken zum künstlerischen Ausdruck zu sprechen. Den Anfang macht Jan Dvořák, Komponist, Theatermacher, Dirigent, u.A. . Leiter des Festivals "Mannheimer Sommers" am Mannheimer Nationaltheater. Es folgt in Kürze Prof. Martin Sturm, Organist, Improvisator, Komponist. 

Sehen Sie hier:  Mein Begriff von künstlerischem Ausdruck in 49 Sekunden - Jan Dvořák

_____________

Am 7. November 2021, 16 Uhr in der Schutzengelkirche Eichstätt gibt es eine Wiederaufnahme des Konzertes omnia tempus habent. Wir freuen uns auf Sie! 

Eintrag vom 31.10.2021

Wiederaufnahme omnia tempus habent

Am 7. November 2021, 16 Uhr in der Schutzengelkirche Eichstätt gibt es eine Wiederaufnahme des Konzertes omnia tempus habent. Wir freuen uns auf Sie!