omnia tempus habent - Alles hat seine Zeit
Live - Konzert mit App

Was füllt ein Leben zwischen Geburt und Sterbestunde aus? Was prägt ein Leben? Wie vergeht Lebenszeit? 

Werke u.a. von Arvo Pärt, Howard Skempton, Peteris Vasks, Orlando di Lasso und Thomas Morley | Soundscapes von Mathias Rehfeldt | Lebenslinien von den Ensemblemitgliedern

Konzept: Kerstin Behnke, Andreas Hetmanek, Veronika Keller
Ensemble mit Sänger*innen des via-nova-chor-chors München, Leitung Kerstin Behnke

MEHR ERFAHREN zum Konzept

Wie funktioniert's?

Durch das Konzert omnia tempus habent führt Sie die oth-App, die Sie im App Store oder bei Google Play herunterladen können. Schauen Sie schon einmal herein, es gibt bereits vor dem Konzert etwas zu entdecken. 

Bringen Sie Ihr Handy und einen Kopfhörer mit zum Konzert.

Die Konzertapp hält  neun verschiedene Lebenslinienbereit, geschrieben und gesprochen von jeweils einem Ensemblemitglied. Sie verfolgen zwischen den live gesungenen Werken genau eine von diesen in ihrem privaten Kopfhörer. Im Wechselspiel zwischen Ihrer Biographieminiatur und der im Konzertraum erklingenden Vokalmusik entsteht ein individuelles und außergewöhnliches Konzerterlebnis. 

Nächste Konzert

7. November 2021 | 16 Uhr

Schutzengelkirche Eichstätt

Leonrodpl. 1 | 85072 Eichstätt

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Vergangene Konzerte

Auferstehungskirche München Westend, Gollierstr. 55, 80339 München

St. Johann Babtist, Eching